Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Für einen bundesweiten Mietendeckel - jetzt unterschreiben!

Unsere Großstädte wachsen ständig - das ist politisch gewollt. Was nicht mitwächst, ist die Infrastruktur. Es gibt von allem zu wenig: Öffentlicher Nahverkehr, Kitas, Kindergärten, Krankenversorgung ... und  vor allem fehlt eins: bezahlbarer Wohnraum.

Immer weniger Menschen mit niedrigen und normalen Einkommen, die eine Stadt zum Funktionieren bringen und am Laufen halten, können sich leisten, in dieser Stadt auch zu wohnen. Sie werden in die Außenbezirke oder ins Umland gedrängt, in unattraktive Wohngegenden verwiesen und müssen immer längere Arbeitswege in Kauf nehmen. Unsere Städte werden zunehmend unbezahlbar - und für immer mehr auch mangels passenden Einkommens unbewohnbar.

Das wollen wir ändern. Daher haben wir Mieten und Wohnen zu unserem Wahlkampfthema gemacht und sammeln Unterschriften für einen bundesweiten Mietendeckel. Die Bundestagswahl entscheidet darüber, wie wir in Zukunft leben werden!

Wir wollen zeigen, dass immer mehr Menschen mit dieser Politik einer Stadt für die Betuchten und einer Verdrängung aller anderen nicht einverstanden sind. 

Daher: Unterschreibt alle für einen bundesweiten Mietendeckel! Dafür bitte auf den Link klicken!


»DIE LINKE kämpft in einem großen transformatorischen Prozess gesellschaftlicher Umgestaltung für den demokratischen Sozialismus des 21. Jahrhunderts. Dieser Prozess wird von vielen kleinen und großen Reformschritten, von Brüchen und Umwälzungen mit revolutionärer Tiefe gekennzeichnet sein.«

Erfurter Programm der Partei DIE LINKE, Berlin 2012, S. 45

DIE LINKE. Hamburg, Programm zur Bürgerschaftswahl 2020

Unser COVID19-Positionspapier

Auf Ebene des Bezirks Eimsbüttel sind Einflussnahmen auf den politischen Prozess in Sachen Corona-Pandemie nur äußerst beschränkt möglich, wie z.B. im Bereich der Gesundheitsämter. Gleichwohl halten wir es für sinnvoll eine grundsätzliche Positionierung vorzunehmen und mit Eimsbüttler Bezug zu bereichern.

Unser COVID19-Positionspapier hier zum Download.

DIE LINKE. Eimsbüttel, Twitter-Feed

die-linke-eimsbuettel.de bis 31.12.2019

Unsere Website bis Ende 2019

Dies ist ab 01. Januar 2020 die neue Website der LINKEN.Eimsbüttel. Die alte Website inklusive aller Inhalte ist weiterhin unter archiv.die-linke-eimsbuettel.de (oder durch Klick auf "Archiv" im Seitenfuß) abrufbar.

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...