Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung: Stadtbahn für Niendorf

Veranstaltung in Niendorf mit Heike Sudmann MdHB.

08.11.2022, 19:00
Alte Schule
Tibarg 34, 22459

Der Bau der neuen U5 Linie kostet allein auf dem ersten Abschnitt von Bramfeld zur City-Nord 1,8 Mrd. Euro. Bis die U5 in Eimsbüttel „ankommt“ und vielleicht Entlastung auch für die in Schnelsen und Niendorf startende Buslinie 5 haben wird, werden noch viele Jahre vergehen und die Kosten sich auf mehrere Milliarden Euro belaufen. Die im Juni 2022 von der Fraktion DIE LINKE in der Bürgerschaft vorgestellte Studie zeigt nicht nur, dass die Stadtbahn mit maximal 1,3 Milliarden für ein ganzes Stadtbahnnetz deutlich günstiger wäre. Sie wäre auch – gut für das Klima! - schneller fertig und würde mehr Fahrgäste erreichen. Und für Niendorf wichtig: die U5 kommt bekanntlich nicht bis hierher - eine Stadtbahnlinie würde dagegen nach der Studie von der Haltestelle Niendorf-Markt bis St.Georg fahren mit lediglich 19 min Fahrzeit.

Weitere Informationen zum Stadtbahnkonzept unter:

https://www.linksfraktion-hamburg.de/studie-belegt-u5-faehrt-am-bedarf-vorbei-strassenbahn-erreicht-mehr-fahrgaeste-ist-schneller-gebaut-und-spart-mrd-euro-kosten/


https://www.linksfraktion-hamburg.de/wp-content/uploads/2022/06/U5-Studie.pdf

»DIE LINKE kämpft in einem großen transformatorischen Prozess gesellschaftlicher Umgestaltung für den demokratischen Sozialismus des 21. Jahrhunderts. Dieser Prozess wird von vielen kleinen und großen Reformschritten, von Brüchen und Umwälzungen mit revolutionärer Tiefe gekennzeichnet sein.«

Erfurter Programm der Partei DIE LINKE, Berlin 2012, S. 45

DIE LINKE. Hamburg, Programm zur Bürgerschaftswahl 2020

Unser COVID19-Positionspapier

Auf Ebene des Bezirks Eimsbüttel sind Einflussnahmen auf den politischen Prozess in Sachen Corona-Pandemie nur äußerst beschränkt möglich, wie z.B. im Bereich der Gesundheitsämter. Gleichwohl halten wir es für sinnvoll eine grundsätzliche Positionierung vorzunehmen und mit Eimsbüttler Bezug zu bereichern.

Unser COVID19-Positionspapier hier zum Download.

DIE LINKE. Eimsbüttel, Twitter-Feed

die-linke-eimsbuettel.de bis 31.12.2019

Unsere Website bis Ende 2019

Dies ist ab 01. Januar 2020 die neue Website der LINKEN.Eimsbüttel. Die alte Website inklusive aller Inhalte ist weiterhin unter archiv.die-linke-eimsbuettel.de (oder durch Klick auf "Archiv" im Seitenfuß) abrufbar.

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...