Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE.BASICS - Unser Bildungsprogramm stellt sich vor

2022 ist da, und es macht hoffentlich vieles neu und vor allem besser. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, mit unserem parteiinternen Bildungsprogramm LINKE.BASICS, das im Januar startet. Unsere Referent:innen behandeln sowohl  linke "Basics" (also Grundlagen moderner linker Politik) als auch linke Praxis. Wir möchten mit diesem Angebot linke Politik erlebbar machen und Impulse für die praktische politische Arbeit setzen. 

Pandemiebedingt kann sich bei den Terminen leider noch einiges ändern; wir geben das dann kurzfristig auf der Homepage bzw. per E-Mail denen bekannt, die sich bereits angemeldet haben. 

Anmeldungen unter Angabe der Veranstaltung sowie Name, E-Mail und Telefonnummer bitte unter: bv-eimsbuettel@die-linke-hh.de

Unsere Termine: 

Linke Basics

Die Armutsformel: Das 1x1 der Rentenpolitik

Wir beschäftigen uns mit der Frage, warum lebenslange Arbeit trotzdem arm machen kann. Es wird sowohl der Ist-Zustand beleuchtet als auch kritisch auf die Perspektiven geblickt, die die Politik der Ampel-Koalition erwarten lässt.

Wann? 17. Januar 2022, 18.00 - 20.00 Uhr

Wo? Bezirksbüro, Kieler Straße 689 

 

Der Gesundheitsnotstand - Das 1x1 der Krankheitspolitik

Was macht unser Gesundheitssystem so krank, und wie stehen die Heilungschancen? Was muss geschehen, damit das Gesundheitswesen wieder dem Menschen dient und nicht mehr den Profiten? 

Wann? 29. März 2022, 18.00 - 21.00 Uhr

Wo? Bezirksbüro, Kieler Straße 689

 

Den Staat finanzieren - Das 1x1 der Steuerpolitik

Was können Steuern? Kann man die sozialökologische Wende wirklich ohne Steuererhöhungen verwirklichen? Was haben die Steuerreformen der Vergangenheit gebracht? Alles zum Angstthema der bürgerlichen Parteien.

Wann? 9. Mai 2022, 18.00 - 20.00

Wo? Bezirksbüro, Kieler Straße 689

 

Der "Green No Deal" - Das 1x1 des ökologischen Wirtschaftens

Wie schaffen wir die sozialökologische Wende? Geht das ohne Verzicht? Wer muss verzichten und auf was? Welche Rolle spielt die Marktwirtschaft dabei? Es gibt viele Fragen zum Kernthema Klimapolitik. Wir haben Antworten. 

Wann? 22. August 2022, 18.00 - 20.00 Uhr

Wo? Bezirksbüro, Kieler Straße 689

 

Ein bisschen Krieg - Das 1x1 der Auslandseinsätze

Frieden ist ein großes Wort, das alle Politiker:innen gern verwenden, denn wer kann sich schon leisten, von Krieg zu sprechen. Die Realitiät sieht jedoch anders aus: Rüstungsexporte schüren den Krieg ebenso wie Auslandseinsätze der Bundeswehr. Wir beschäftigen uns mit den Orten, an die unsere Parlamentsarmee entsandt wurde ebenso wie mit den Gründen für das Scheitern des Afghanistan-Einsatzes. Und natürlich auch mit der Frage, wie eine alternative, linke Friedenspolitik aussieht. 

Wann? 4. Oktober 2022, 18.00 - 20.00 Uhr

Wo? Bezirksbüro, Kieler Straße 689

 

Den Flyer zur Veranstaltungsreihe findet ihr unter diesem Artikel zum Download!

Dateien


»DIE LINKE kämpft in einem großen transformatorischen Prozess gesellschaftlicher Umgestaltung für den demokratischen Sozialismus des 21. Jahrhunderts. Dieser Prozess wird von vielen kleinen und großen Reformschritten, von Brüchen und Umwälzungen mit revolutionärer Tiefe gekennzeichnet sein.«

Erfurter Programm der Partei DIE LINKE, Berlin 2012, S. 45

DIE LINKE. Hamburg, Programm zur Bürgerschaftswahl 2020

Unser COVID19-Positionspapier

Auf Ebene des Bezirks Eimsbüttel sind Einflussnahmen auf den politischen Prozess in Sachen Corona-Pandemie nur äußerst beschränkt möglich, wie z.B. im Bereich der Gesundheitsämter. Gleichwohl halten wir es für sinnvoll eine grundsätzliche Positionierung vorzunehmen und mit Eimsbüttler Bezug zu bereichern.

Unser COVID19-Positionspapier hier zum Download.

DIE LINKE. Eimsbüttel, Twitter-Feed

die-linke-eimsbuettel.de bis 31.12.2019

Unsere Website bis Ende 2019

Dies ist ab 01. Januar 2020 die neue Website der LINKEN.Eimsbüttel. Die alte Website inklusive aller Inhalte ist weiterhin unter archiv.die-linke-eimsbuettel.de (oder durch Klick auf "Archiv" im Seitenfuß) abrufbar.

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...