Sozialberatung & Hilfestellung

Wer wenig Geld hat, wird von der neuen Regierung nur wenig erwarten können. Viele Probleme bleiben: Steigende Mieten, immer höhere Strom- und Heizkosten und vor dem Ende des Monats ist kein Geld mehr da. Unsere bewährte Beratung für Seniorinnen und Senioren hat in der letzten Zeit immer mehr auch jüngere Menschen angezogen, die Rat und Hilfe suchten. Daher erweitern wir unser Angebot für soziale Beratungen: Es gibt nun mehr Termine, mehr Orte, mehr Berater:innen, mehr Themen. Die Linke Eimsbüttel ist für Sie da – damit Sie mit Ihren Sorgen nicht allein sind!

Offenes Büro

Jeden Freitag von 16 bis 19 Uhr in der Schopstr. 1

Allgemeine Sozialberatung:

Sozialberatung zu Bürgergeld und Wohngeld

Mit Manuela Pagels, Mitglied der BezVers Eimsbüttel (Die Linke).

Im Bürgerhaus in der Lenzsiedlung (Salon).

Jeweils am 1. Mittwoch im Monat von 10:30 bis 13:00: offenes Frühstück.

Jeweils am 3. Mittwoch des Monats von 14:00 bis 16:00: Beratung.

Weitere Gesprächstermine sind mit telefonischer Voranmeldung möglich unter 0160 995 22 186

Senior*innenberatung:

Sozialberatung zu Bürgergeld und Wohngeld

Mit Manuela Pagels, Mitglied der BezVers Eimsbüttel (Die Linke).

Im Bürgerhaus in der Lenzsiedlung (Salon).

Jeweils am 1. Mittwoch im Monat von 10:30 bis 13:00: offenes Frühstück.

Jeweils am 3. Mittwoch des Monats von 14:00 bis 16:00: Beratung.

Weitere Gesprächstermine sind mit telefonischer Voranmeldung möglich unter 0160 995 22 186

Bürgergeld und Wohngeld Beratung:

Sozialberatung zu Bürgergeld und Wohngeld

Mit Manuela Pagels, Mitglied der BezVers Eimsbüttel (Die Linke).

Im Bürgerhaus in der Lenzsiedlung (Salon).

Jeweils am 1. Mittwoch im Monat von 10:30 bis 13:00: offenes Frühstück.

Jeweils am 3. Mittwoch des Monats von 14:00 bis 16:00: Beratung.

Weitere Gesprächstermine sind mit telefonischer Voranmeldung möglich unter 0160 995 22 186