Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

»Wir brauchen durchaus nicht in der Revolution Heugabeln und Blutvergießen zu verstehen. Eine Revolution kann auch in kulturellen Formen verlaufen, und wenn je eine Aussicht dazu bestand, so ist es gerade die proletarische; denn wir sind die letzten, die zu Gewaltmitteln greifen, die eine brutale Revolution herbeiwünschen können.« Rosa Luxemburg

Rede über die Ablösung der kapitalistischen Gesellschaft, Parteitag 1899 Hannover, Gesammelte Werke Bd. 1/1, Berlin 1972, S. 567

DIE LINKE. Eimsbüttel - konsequent sozial


Neuer Beratungstermin für Seniorinnen und Senioren!

Es gibt einen neuen Termin für unsere Senior:innenberatung. Bei uns beraten nur Expert:innen für Miet-, Sozial- und Vertragsrecht. Dieses Angebot ist natürlich kostenlos und diskret. Wir sichern absolute Vertraulichkeit zu; das Gespräch findet nur zwischen Ihnen und der oder dem Beratenden statt. Wenn nötig, setzen wir auch gern ein Schreiben an eine Behörde für Sie auf und können Sie bei Bedarf auch zu Ihrem Termin begleiten.  Außerdem nehmen wir uns Zeit für Sie und Ihr Anliegen - es dauert,... Weiterlesen


Unsere Senior:innenberatung im Niendorfer Wochenblatt

Dass die Corona-Pandemie bestehende soziale Probleme verschärft hat, wird inzwischen in Politik und Medien thematisiert. Unsere Bürgerschaftsfraktion hat zu dem Thema eine Studie in Auftrag gegeben und vorgestellt. Die Pressekonferenz warf ein deutliches Schlaglicht auf die Situation in Hamburg.Man kann sie auf Youtube ansehen.  Unter dem Motto DIE LINKE hilft leisten auch wir unseren Beitrag, um die angespannte Situation, in der viele Menschen sich befinden, zu lindern. Unsere Sozialberatung... Weiterlesen

Aktuelles


Neuer Termin: Senior:innenberatung

Trotz Pandemie: Unser Beratungsangebot geht weiter!  Soziale Beratung für Seniorinnen und Senioren DIE LINKE. hilft!  sozial - kompetent - aktivierend! Unsere Beratungsthemen: Hartz IV und Grundsicherung Rentenfragen rund ums Wohnen : Mietrecht, Betriebskosten und Wohngeld Anerkennung von Schwerbehinderungen Anträge an das... Weiterlesen


Unbequem und ausortiert? Solidaritätskundgebung gegen die Entlassung der Pflegekraft Anja

Erst Romana, jetzt Anja? Nachdem der Krankenhauskonzern Asklepios vergeblich versuchte, sich einer engagierten Pflegekraft per Kündigung zu entledigen, weil sie über Missstände berichtete, fällt jetzt die Atos-Klinik Fleetinsel unangenehm auf.  Die die gewerkschaftlich organisierte Pflegekraft und Betriebsrätin Anja wurde ebenfalls gekündigt. Das ... Weiterlesen


Pressemitteilung: DIE LINKE. Eimsbüttel – Żaklin Nastić als Direktkandidatin gewählt

Konstantin Eulenburg

Zur Vorbereitung auf die Bundestagswahl hielt DIE LINKE. Eimsbüttel am 6. März 2021 ihre Wahkreisversammlung ab. Zur Direktkandidatin für den Wahlkreis Eimsbüttel für die Bundestagswahl wurde Żaklin Nastić gewählt, die unsere Partei bereits im Bundestag vertritt. Außerdem wählten die Anwesenden 14 Delegierte plus Ersatzdelegierte, die Ende März bei... Weiterlesen


Herzlichen Glückwunsch zum 150sten, Rosa Luxemburg!

Die Geburtstagsfeier am 5. März für Rosa Luxemburg im gleichnamigen Garten in Eimsbüttel ist für unseren Bezirksverband eine mittlerweile 10 Jahre alte Tradition. Das war nur ein Grund mehr, es zu Rosas rundem Geburtstag auch etwas mehr krachen zu lassen. Wie immer gab es ein gemischtes Programm aus Redebeiträgen und Kultur, doch dieses Jahr waren... Weiterlesen


Veranstaltung: Rosa wird 150!

Zum 150. Geburtstag von Rosa Luxemburg Wie jedes Jahr feiern wir im März den Geburtstag von Rosa Luxemburg mit einer Kundgebung, und zwar an dem Ort, an dem sie in Hamburg zum ersten Mal eine politische Rede hielt. Da es diesmal ein besonderer, nämlich ein runder Geburtstag ist, haben wir ein besonderes Programm zusammengestellt (keine Angst, es... Weiterlesen


Pressemitteilung: Eimsbüttel - Die Post wird abgewickelt

Nach der Filiale in der Hoheluftchaussee wird nun auch die Postfiliale in der Schlüterstraße geschlossen. DIE LINKE. Eimsbüttel wehrt sich gegen diese Auswüchse der Privatisierung und veranstaltete am 20. Februar zwei Guerilla-Aktionen, eine um den Standort Schlüterstraße 51 und eine vor der Postfiliale in den Karl-Schneider-Passagen. Hierzu sagt... Weiterlesen


Das große Poststerben

In Eimsbüttel soll nach der Filiale in der Hoheluftchaussee (wir berichteten) nun die nächste Postfiliale geschlossen werden. Diesmal trifft es die Schlüterstraße 51. Diese Filiale versorgt den Grindel mitsamt dem Univiertel und Rotherbaum. Als Ersatz versucht die Deutsche Bank, der mittlerweile die Postbank und damit auch die Filialen gehört, den... Weiterlesen


Thema Pflegenotstand: Solidarität mit Romana - Kundgebung

Die Presse berichtete ausführlich über den Fall der Pflegekraft Romana Knesevic. Romana machte auf Missstände bei ihrem Arbeitgeber, dem allseits unbeliebten Krankenhauskonzern Asklepios, aufmerksam, die während der Pandemie besonders schwerwiegend und gefährdend für Patient:innen und medizinisches Personal sind. Für arbeitssuchende Pflegekräfte... Weiterlesen


Protestaktion: Solidarität mit Romana

Heute fand auf dem Rathausmarkt die Solidaritätskundgebung gegen die Entlassung der Pflegekraft Romana Knesevic statt (Nähere Informationen hier).  Trotz der Kälte erschienen zahlreiche Protestierende, um auf die unsolidarische und unverantwortliche Personalpolitik und die unhaltbaren Arbeitsbedingungen des Asklepios-Krankenhauskonzerns aufmerksam... Weiterlesen


Gedenken an Magda und Paul Thürey: Das Update

Im November gedachten wir Magda und Paul Thüreys im Rahmen einer Kundgebung, die vor dem Haus Emilienstraße 30 stattfand (Bericht siehe hier). Wir forderten, an diesem Haus, in dem sich nicht nur der Thürey'sche Seifenladen Waschbär, sondern auch eine Zentrale des antifaschistischen Widerstands gegen die Nazi-Diktatur befand, eine Gedenktafel... Weiterlesen


»DIE LINKE kämpft in einem großen transformatorischen Prozess gesellschaftlicher Umgestaltung für den demokratischen Sozialismus des 21. Jahrhunderts. Dieser Prozess wird von vielen kleinen und großen Reformschritten, von Brüchen und Umwälzungen mit revolutionärer Tiefe gekennzeichnet sein.«

Erfurter Programm der Partei DIE LINKE, Berlin 2012, S. 45

DIE LINKE. Hamburg, Programm zur Bürgerschaftswahl 2020

Unser COVID19-Positionspapier

Auf Ebene des Bezirks Eimsbüttel sind Einflussnahmen auf den politischen Prozess in Sachen Corona-Pandemie nur äußerst beschränkt möglich, wie z.B. im Bereich der Gesundheitsämter. Gleichwohl halten wir es für sinnvoll eine grundsätzliche Positionierung vorzunehmen und mit Eimsbüttler Bezug zu bereichern.

Unser COVID19-Positionspapier hier zum Download.

DIE LINKE. Eimsbüttel, Twitter-Feed

die-linke-eimsbuettel.de bis 31.12.2019

Unsere Website bis Ende 2019

Dies ist ab 01. Januar 2020 die neue Website der LINKEN.Eimsbüttel. Die alte Website inklusive aller Inhalte ist weiterhin unter archiv.die-linke-eimsbuettel.de (oder durch Klick auf "Archiv" im Seitenfuß) abrufbar.

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...