Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

»Wir brauchen durchaus nicht in der Revolution Heugabeln und Blutvergießen zu verstehen. Eine Revolution kann auch in kulturellen Formen verlaufen, und wenn je eine Aussicht dazu bestand, so ist es gerade die proletarische; denn wir sind die letzten, die zu Gewaltmitteln greifen, die eine brutale Revolution herbeiwünschen können.« Rosa Luxemburg

Rede über die Ablösung der kapitalistischen Gesellschaft, Parteitag 1899 Hannover, Gesammelte Werke Bd. 1/1, Berlin 1972, S. 567

DIE LINKE. Eimsbüttel - konsequent sozial


Neuer Beratungstermin für Seniorinnen und Senioren!

Es gibt einen neuen Termin für unsere Senior:innenberatung. Bei uns beraten nur Expert:innen für Miet-, Sozial- und Vertragsrecht. Dieses Angebot ist natürlich kostenlos und diskret. Wir sichern absolute Vertraulichkeit zu; das Gespräch findet nur zwischen Ihnen und der oder dem Beratenden statt. Wenn nötig, setzen wir auch gern ein Schreiben an eine Behörde für Sie auf und können Sie bei Bedarf auch zu Ihrem Termin begleiten.  Außerdem nehmen wir uns Zeit für Sie und Ihr Anliegen - es dauert,... Weiterlesen


Unsere Senior:innenberatung im Niendorfer Wochenblatt

Dass die Corona-Pandemie bestehende soziale Probleme verschärft hat, wird inzwischen in Politik und Medien thematisiert. Unsere Bürgerschaftsfraktion hat zu dem Thema eine Studie in Auftrag gegeben und vorgestellt. Die Pressekonferenz warf ein deutliches Schlaglicht auf die Situation in Hamburg.Man kann sie auf Youtube ansehen.  Unter dem Motto DIE LINKE hilft leisten auch wir unseren Beitrag, um die angespannte Situation, in der viele Menschen sich befinden, zu lindern. Unsere Sozialberatung... Weiterlesen

Aktuelles


Update: Tag der Pflege in Eimsbüttel

Auch in Schnelsen waren wir zur Frühschicht präsent. Vor dem Albertinen-Krankenhaus fanden sich einige unserer Genossen ein, um für bessere Arbeitsbedingungen und bessere Bezahlung von Pflegekräften zu werben und auf die derzeigte, desolate Situation aufmerksam zu machen. Das ist auch dringend notwendig: Während die GroKo sich jetzt mit dem Thema... Weiterlesen


Der Tag der Pflege

Heute ist der Tag der Pflege, an dem an die Leistung des Pflegepersonals erinnert wird. Der Tag hat gerade während der Pandemie einen bitteren Beigeschmack, weil sich die immensen Leistungen, die Pflegekräfte erbringen, sich bisher nicht in angemessener Bezahlung oder besseren Arbeitsbedinungen niedergeschlagen hat. Dabei gefährdet die unbedingte... Weiterlesen


8. und 9. Mai 2021: Ein Wochenende des antifaschistischen Gedenkens

Das kommende Wochenende steht für DIE LINKE. Hamburg ganz im Zeichen des antifaschistischen Gedenkens. Keyvan Taheri, Landessprecher, über den 8. Mai: „Das Kriegsende bedeutete für Europa, dass ein Neuanfang in Frieden, Demokratie und Freiheit wieder möglich wurde. Es bedeutete das Ende des sinnlosen Sterbens auf den Schlachtfeldern und in den... Weiterlesen


Raus zum 1. Mai - Eine Kundgebung der JUNGEN LINKEN. Eimsbüttel

Der 1. Mai ist unser Tag. Hier feiern wir das, was Arbeiter*innenbewegung und Gewerkschaften erreicht haben und wovon wir alle heute noch profitieren. Aber das ist nicht alles. Bei den Demonstrationen und Kundgebungen zum Tag der Arbeit werden auch Forderungen gestellt, die Arbeit und Leben der Arbeitnehmer*innen verbessern sollen. Bei den... Weiterlesen


Neuer Termin: Senior:innenberatung

Für unsere Seniorinnen- und Seniorenberatung gibt es einen neuen Termin:  Wann? 5. Mai 2021, 10.00 - 12.00 Uhr Wo? Abgeordnetenbüro, Schopstraße 1, 22255 Hamburg Soziale Beratung - DIE LINKE. hilft! sozial - kompetent - aktivierend Beratungsthemen:  HartzIV, Grundsicherung und Rentenfragen Rund ums Wohnen (Mietrecht, Betriebskosten,... Weiterlesen


Kleine Hilfe beim Homeschooling

Schüler*innen gehören zu den Gruppen, die man inzwischen getrost als Pandemieverlierer*innen bezeichnen darf. Durch die Ungleichheit der Lebensverhältnisse werden Kinder und Jugendliche aus finanziell benachteiligten Familien noch weiter abgehängt, und Bildungsgerechtigkeit rückt in Deutschland in noch weitere Ferne (nicht dass sie jemals nah... Weiterlesen


Rote Zelte gegen Mietenwahnsinn

Wer möchte in einem Zelt wohnen? Niemand? Das können wir gut verstehen.  In Berlin wurde der Mietendeckel vom Bundesverfassungsgericht gekippt, weil ein Bundesland nicht die Kompetenz hat, eine derartige Maßnahme zu veranlassen. Wir müssen diese juristische Entscheidung akzeptieren, die die Hoffnungen so vieler Berliner Mieter:innen auf eine... Weiterlesen


Den Miethaien den Raffzahn ziehen

Unter diesem Motto standen am 17. April 2021 zwei Aktionen der LINKEN. Eimsbüttel im Kleinen Schäferkamp und an der Weidenallee. Unser Bezirksverband drückte damit die Solidarität der LINKEN. mit den Mieter:innen derHäuser im Kleinen Schäferkamp 16 und 16 a-e aus. Diese sind davon bedroht, dass ihre Häuser durch eine Zwangsversteigerung an private... Weiterlesen


Neuer Termin: Senior:innenberatung in Eimsbüttel

Die Pandemie bleibt, die Probleme auch: Es gibt wieder einen Termin für unserer Senoir:innenberatung.  Wenn Sie Probleme mit Ämtern, Vermietern u. a. haben, kommen Sie zu uns! Unsere Berater:innen sind qualifiziert und kompetent (Sozial-, Miet- und Vertragsrecht). Verschwiegenheit und Diskretion sind selbstverständlich.  Themen sind u. a.:  Ha... Weiterlesen


Wie wir gerecht aus der Krise kommen

Mit einem sozialen, friedlichen und ökologischen Systemwechsel Die Pandemie hat bewiesen, dass politisch gehandelt werden kann, wenn die Handelnden es wollen. Wenn binnen Wochen das gesellschaftliche Leben so grundlegend umgestellt werden kann, mit derartig drastischen Auswirkungen, stellen wir LINKE die Frage, warum die soziale Spaltung nicht... Weiterlesen


»DIE LINKE kämpft in einem großen transformatorischen Prozess gesellschaftlicher Umgestaltung für den demokratischen Sozialismus des 21. Jahrhunderts. Dieser Prozess wird von vielen kleinen und großen Reformschritten, von Brüchen und Umwälzungen mit revolutionärer Tiefe gekennzeichnet sein.«

Erfurter Programm der Partei DIE LINKE, Berlin 2012, S. 45

DIE LINKE. Hamburg, Programm zur Bürgerschaftswahl 2020

Unser COVID19-Positionspapier

Auf Ebene des Bezirks Eimsbüttel sind Einflussnahmen auf den politischen Prozess in Sachen Corona-Pandemie nur äußerst beschränkt möglich, wie z.B. im Bereich der Gesundheitsämter. Gleichwohl halten wir es für sinnvoll eine grundsätzliche Positionierung vorzunehmen und mit Eimsbüttler Bezug zu bereichern.

Unser COVID19-Positionspapier hier zum Download.

DIE LINKE. Eimsbüttel, Twitter-Feed

die-linke-eimsbuettel.de bis 31.12.2019

Unsere Website bis Ende 2019

Dies ist ab 01. Januar 2020 die neue Website der LINKEN.Eimsbüttel. Die alte Website inklusive aller Inhalte ist weiterhin unter archiv.die-linke-eimsbuettel.de (oder durch Klick auf "Archiv" im Seitenfuß) abrufbar.

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...