Die Linke Eimsbüttel – konsequent sozial!

Hier ist Die Linke Eimsbüttel. Erfahre mehr darüber, wer wir sind, was wir machen und was wir wollen.

Sozialberatung in Eimsbüttel mit Olga Fritzsche, MdHbue:  Mögliche Beratungsthemen:  Hartz IV, Grundsicherung und andere Transferleistungen Rund ums Wohnen: Mietrecht, Betriebskosten und Wohngeld Anerkennung von Schwerbehinderungen Anträge an das Versorgungsamt drohende Strom- und andere Sperren (Wasser, Gas) der Gerichtsvollzieher hat… Weiterlesen

"Von Gendersternchen und Femiziden", 1x1 feministischer Politik Hamburg

Ort: Schopstr. 1, 20255

Mit Cansu Özdemir, MdHB, Co-Sprecherin Die Linke in der Bürgerschaft. Schopstr. 1, 20255 Anmeldungen an: veranstaltungen@die-linke-eimsbuettel.de Weiterlesen

Allgemeines

Am 22. Oktober luden wir zu einer Kundgebung zur Einweihung der Gedenktafel von Magda und Paul Thürey ein. Lange haben Fraktion und Bezirksverband für eine entsprechende Würdigung der beiden Widerstandskämpfer:innen gefochten, nun war es so weit und wir konnten zur einweihenden Kundgebung einladen. Dazu unsere Landessprecherin Sabine Ritter:  "Mi… Weiterlesen

DIE LINKE. Eimsbüttel protestierte heute vor dem Hamburg-Haus im Doormannsweg, wo wegen Corona die Bezirksversammlung momentan noch tagt, gegen den jahrelangen Leerstand der Wohnungen in der Grindelallee 80.  Wohnungsnot ist ein hamburgweites Problem, und es existiert natürlich auch in Eimsbüttel. Was hier zusätzlich existiert, ist eine… Weiterlesen

Unterschriftenlisten werden an den Bezirksamtsleiter übergeben   Unter dem Motto "Basner in der Grindelallee 80 stoppen - Zwangsverwaltung jetzt!" ruft die LINKE. Eimsbüttel zu einer Demonstration auf. Die Demonstration findet am 28. April um 17:30 vor dem Hamburg-Haus statt und im Anschluss wird eine Unterschriftenliste an den Bezirksamtsleiter… Weiterlesen

Der März naht, und damit nicht nur der Frühling, sondern auch Rosa Luxemburgs 151. Geburtstag. Wie jedes Jahr, feiern wir ihn mit einer Mischung aus kulturellem und politischen Programm im Rosa-Luxemburg-Garten, Wehbers Park, in unmittelbarer Nähe zur U-Bahn-Station Emilienstraße.  Unter dem zeitlosen und heute leider wieder sehr aktuellen Motto N… Weiterlesen

Die LINKE.Eimsbüttel hat am 5.2.2022 vor der Grindelallee 80 gegen den vom Bezirksamt geduldeten Verfall des Wohnhauses protestiert.  schon im Frühjahr 2019 hat die LINKE Eimsbüttel gefordert, das Haus Grindelallee 80 in Öffentliches Eigentum zu überführen und so bezahlbaren Wohnraum zu retten der Eigentümer hatte zuvor jahrelang den Leerstand… Weiterlesen

Die Jahresendausgabe unseres tollen Newsletters LINKSKURVE ist nun auch endlich online. Wir haben uns diesmal das Thema Corona gespart (keine Angst, das kommt in der nächsten Ausgabe wieder ...) und dafür eine kleine, aber feine Themensammlung veröffentlicht, die für "links" gesinnte Menschen interessant ist.  LINKSKURVE Nr. 4, Inhalt:  Grußwor… Weiterlesen

Die Impfungen gegen Covid 19 sind wirksam gegen einen schweren Verlauf und das beste Mittel, um der Pandemie wirksam zu begegnen. Daher starten wir in Eimsbüttel gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft Gesundheit unsere eigene Impfaktion!  Untder dem Motto DIE LINKE impft! werden wir am Samstag, den 22. Januar 2022 von 11.00 - 15.00 Uhr in der… Weiterlesen

Wir unterstützen den Demoaufruf des Hamburger Bündnisses gegen Rechts rückhaltlos und rufen unsere Genoss:innen zur Demonstration mit Kundgebung am Samstag, den 15. Januar um 12.30 am Bahnhof Dammtor auf.  Es gibt sicherlich gute Gründe, um mit der Ausgestaltung der Pandemiebekämpfung unzufrieden zu sein: Eltern, die die psychische Gesundheit… Weiterlesen

Zu unserer Impfaktion am 22. Januar 2022 in der Wolfgang-Borchert-Schule, Schwenckestraße 91-93 gibt es auch eine Pressemitteilung. Wir freuen uns auf zahlreiche Impfwillige, damit wir die Pandemie solidarisch und gemeinsam überwinden können!  Impfaktion in Eimsbüttel am 22.1.: Die LINKE boostert die Impfkampagne DIE LINKE. Eimsbüttel unterstützt… Weiterlesen